FAQ – Podcasts

//FAQ – Podcasts
FAQ – Podcasts2017-03-28T09:25:38+00:00
Was ist ein Podcast?2017-07-03T15:09:59+00:00

Als Podcast wird ein Beitrag aus einer Serie von Audio-Beiträgen bezeichnet, die online anhörbar oder runterladbar sind. Streng genommen müssen sie abonnierbar sein, damit die Hörer sie automatisch bekommen und nicht extra online suchen müssen. Das funktioniert über einen News-Feed wie RSS. Der Name ist ein Kofferwort aus „Broadcast“ und „iPod“. Apple  integrierte 2005 Podcasts in seinen Audio-Marktplatz iTunes und sorgte so für den endgültigen Durchbruch des Podcastings. Spätestens seit iPhone und Co. werden die meisten Podcasts mobil gehört und z.B. über Plattformen wie Spotify, Deezer, Audible oder Soundcloud geladen.

Wo oder wie kann ich Podcasts hören?2017-07-03T15:11:30+00:00

Generell: online, als mp3-Datei, mit einem Audio-Player abspielbar. Podcasts sind aufrufbar direkt über den Browser, per RSS-Feed oder über Audio- oder Musikdienste wie iTunes, Spotify, Deezer, Audible oder Soundcloud.  Sie werden aber auch von Radiosendern, Hörbuchportalen, NGOs, Institutionen, Unternehmen, Vereinen oder Einzelpersonen produziert und angeboten. Dank der Nutzung von Smartphones plus Kopfhörer steigen die Zahlen der Podcast-Nutzer in den letzten Jahren wieder. Der Podcast ist wieder „en vogue“.

Funktionieren Podcasts auch in der internen Kommunikation?2017-07-03T15:25:51+00:00

Auch und gerade da! Sie wollen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig und auf unterhaltsame Weise informieren, was im Unternehmen wichtig ist?
Vom Vorstands-Statement über Vertriebsinfos bis zum Kantinenplan: All das können Sie in eine Podcast-Reihe packen und im Intranet – einmal die Woche etwa –
an Ihre Mitarbeiter verteilen. Sie haben die Inhalte, wir machen, dass es spannend klingt und zum Ohrwurm wird…

Welche Vorteile hat eine Podcast-Reihe?2017-07-03T15:27:15+00:00

Sie als Person oder Ihr Unternehmen, Ihre Institution, Ihr Verein haben immer etwas Neues zu berichten?
Spannende oder nützliche Informationen für Kunden, Fans, Mitglieder, Interessenten – Stichwort Storytelling?
Dann ist ein Podcast als hauseigenes, kleines „Radioprogramm“ das optimale Kommunikationsmittel.
Schnell und preiswert produziert, unterhaltsam und regelmäßig bleiben Sie im Gespräch, regen zu Diskussionen an, ziehen Interessenten auf Ihre website.
Durch den Seriencharakter eignen sich Podcasts besonders im Bereich NGOs, Bildung, Gesundheit, Gesellschaft etc.